Herzlich Willkommen info@siggyreutter.com

Heute moechte ich dir einen revolutionaeren Ansatz vorstellen, indem ich dir zeige, wie du durch weibliches Zeitmanagemeng langfristig mehr Energie und Ergebnis mit weniger Arbeit und staendigem Tun erreichst.

Ich beobachte das an mir und an vielen anderen Frauen.

Du beginnst dich selbstaendig zu machen, mit dem Traum Herrin ueber dein Leben und Zeit zu werden… und oft findest du dich in einem neuen Hamsterrad wieder.

Statt Herrin deiner Zeit zu werden, findest du dich in einem neuen Hamsterrad wieder.

(Siggy Reutter)

Du versuchst dann zu optimieren, teilst deine Zeit noch strikter ein und merkst, dass es immer noch nicht funktioniert.

Was du brauchst ist weibliches Zeitmanagement.

Wenn du beginnst nach Innen zu schauen und zu verstehen, dass du als Frau einen Zyklus und Rhythmus hast, dann merkst du, dass es Zeiten gibt in denen du produktiver bist und dass es Zeiten der Ruhe und Pause gibt.

Bei Frauen ist das noch ausgepraegter, da wir Mondwesen sind oder wenn du einen monatlichen natuerlichen Zyklus hast (also nicht hormonell unterdrueckt), dann spuerst du das noch deutlicher.

In unserer hochtechnologisierten Welt, erlauben wir es uns leider immer weniger natuerlich und menschlich zu leben – und sehnen uns doch so sehr danach.

Wie kannst du dich wieder an deinen urweiblichen Rhythmus und Zyklus anbinden und dich so ausrichten, dass du aus diesem Hamsterrad der Gedanken und des staendigen Tuns wieder aussteigst?

  1. Beginne deinen Koerper und deine Gefuehle zu spueren und schreibe dir auf, wie du dich taeglich fuehlst.
  2. Pruefe, inwieweit dein Befinden an deinen Zyklus oder an den Mond gekoppelt ist. Es gibt sicher noch mehr Einfluesse. Deine Ernaehrung, die Sonne oder die Jahreszeiten…
  3. Verfolge dies ueber mehrere Monate hinweg
  4. Sehe ob es einen Rhythmus gibt und wenn ja, wie er ist
  5. Beginne zu hinterfragen, welchen Rhythmus du bisher gelebt hast? Den deiner Eltern? Der Schule? Der Uhr? Der Manner?
  6. Lade dir hier meinen kostenfreien Ratgeber „Der weibliche Erfolgscode“ herunter und erhalten noch mehr Inspiration fuer dein weibliches energetisches Zeitmanagement nach deinen Regeln

Der weibliche Code – so wie ich den Lebensentwurf nach den Zyklen des Lebens nenne – ist eine unterdrueckte Polaritaet und Ausdruck der Abwertung der Weiblichkeit, seit vielen Zeiten.

In unserer Welt – einer Welt des Patriachats, ist das maennliche Prinzip das praeferierte und deswegen sind auch nahezu alle Bereiche des Lebens, danach ausgerichtet.

It’s a man’s world….

(Lied von James Brown, the Residents)

Aber… die Zeiten veraendern sich und immer mehr Frauen, sind gut ausgebildet und gehen ihren eigenen Weg. Lehnen die traditionelle Rolle, ab, sind bewusste Unternehmerinnen und bauen sich ihr Geschaeft auf, mit dem Ziel der Veraenderung.

Was aber oftmals nicht in Frage gestellt wird, ist das WIE – wie kommst du dort hin? Da du es – wie viele nicht gelernt hast, gehst du auch als Unternehmerin, den traditionellen und maennlichen Weg.

Erst wenn du merkst, dass du diese Freiheit, die du fuer dich ersehnst nicht erreichst, weil du zu viel arbeitest, zu zielorientiert, zu viel tust, zu analytisch und vielleicht sogar aggressiv vorgehst, fragst du dich, was ist denn sonst noch alles moeglich?

Geht es auch anders?

Ich sage: JA!.

Was waere, wenn du und ich, statt einem 24 Stunden Rhythmus, einen 28 Tage Rhythmus leben wuerden?

Siggy Reutter

Und mache dir zum Abschluss einfach mal bewusst, was denn eigentlich weiblich ist und lass uns in Richtung des weiblichen Erfolgscodes gehen.

Hier sind ein paar klassische maennliche Qualitaeten:

  • linear
  • analytisch
  • logisch
  • ergebnisorientiert
  • Gewinner/Verlierer Mentalitaet
  • Struktur
  • Tun und Nichtsein
  • Individualistisch
  • Ich

Im Gegensatz dazu die klassisch weiblichen Qualitaeten:

  • naehrend
  • intuitiv
  • zyklisch
  • Gewinner/ Gewinner Mantalitaet
  • prozessorientiert
  • empfangend
  • im Flow sein
  • Innensicht
  • Gemeinschaft
  • Wir

Nichts ist besser oder schlechter, es geht darum die weiblichen Qualitaeten gesellschaftsfaehiger zu machen. Und vor allem den hohen Stellenwert, die ihnen gebuehren, einzuraeumen. In einer bewussten Welt leben wir alle Polaritaeten gleichwuerdig und gleichwertig.

Du und ich als Frauen, sind jedoch aufgerufen, den weiblichen Code auch in unserem Leben und Business zu integrieren.

Ueberlege mal, welchen Qualitaeten du in deinem Business und sonstigem Leben wo und wann Raum gewaehrst und welchen Qualitaeten eher weniger.

Meine Mission ist es, der weiblichen Essenz den Raum und Platz einzuraeumen, der ihr gebuehrt. Dafuer zu werben, dass du und ich verstehen, dass wir gemeinsam als Pionierinnen diesen neuen Weg gehen und zusammen lernen den weiblichen Code zu entziffern und vor allem zu leben!

Und uns Frauen den Platz der Goettin einzuraeumen. Wir haben es verdient.

Wenn wir es schaffen, weniger zu tun um mehr zu erreichen, weil wir unseren ureigenenen weiblichen Zyklus leben, dann haben wir ein neues Zeitalter erreicht.

Hier ist dein naechster Schritt dazu, wenn auch du dich davon angesprochen fuehlst, und deine weibliche Essenz klar und aufrecht leben moechtest: gehen wir den weiblichen Weg gemeinsam.