Es gibt zwei Arten von Gruppen auf Facebook, in denen du deine Programme erfolgreich verkaufen kannst: Pop-up oder Community Facebook Gruppe – Was ist das und was ist besser für deine Zwecke geeignet?

Eine Facebook Gruppe ist ein guter Weg, deine Programme zu verkaufen. Du kannst dich allerdings zwischen zwei Arten entscheiden, beide haben ihre Vor- und Nachteile. Schauen wir uns erst einmal die Unterschiede an.

Welche Facebook Gruppe ist die richtige für dich?

Eine Pop-up Gruppe ist quasi ein digitaler Pop-up Store. Sie wird ausschließlich für den Zweck eröffnet, dein Programm zu verkaufen, wenn das passiert ist, schließt du sie wieder.

Eine Community ist im Gegensatz dazu eine langfristige Investition. Diese Gruppe will gepflegt und mit Inhalten bespielt werden, bringt aber oft langfristig mehr Rückmeldung.

Was ist jetzt besser und was setzt du zu welcher Gelegenheit ein?

Lerne in dieser Folge:

  • Den Unterschied zwischen Pop-up und Community Facebook Gruppe
  • Was dir Erfolg bringt und was nicht
  • Warum ich meinen letzten Launch in einer Pop-up Gruppe gemacht habe

Shownotes:

Anmeldung: The Spiritual CEO: https://www.siggyreutter.com/spiritual-ceo-next-level-mastermind/

Spiritpreneurs #75: Businesswachstum in einer Rezession: https://www.siggyreutter.com/spiritpreneur-75-businesswachstum-in-der-rezession/

Spiritpreneurs #76: Feel Big – Das Geheimnis erfolgreicher Unternehmerinnen: https://www.siggyreutter.com/spiritpreneur-76-feel-big-das-geheimnis-erfolgreicher-unternehmerinnen/

iTunes: https://apple.co/2lSC9Hj

Google Podcast: http://bit.ly/2kLAwe4

Spotify: https://spoti.fi/2lOvNbP