Herzlich Willkommen info@siggyreutter.com

Deine Preise sind nicht nur eine Reflexion des Mehrwerts, den du erzeugst, sondern spiegelt den Wert wider, den du dir selbst gibst. In der heutigen Folge geht es darum, wie du das richtige Money Mindset und das dazu gehörige Selbstwertgefühl entwickelst.

Dieser eine Satz in einer Masterclass, die ich neulich besuchte habe, hat nochmals an meinen Grundfesten gerüttelt. Bisher bin ich bei meiner Preisfestlegung immer intuitiv nach „Für welchen Preis mache ich das wirklich gerne und gebe wirklich alles?“ gegangen.

Jetzt gehe ich nach dem Wissen, dass meine Preise eine Reflexion meines Selbstwertes sind. Sich selbst zu „verkaufen“ und einen materiellen Wert für die eigene Arbeit zu bestimmen, fällt nicht nur Berufsanfängerinnen schwer. Auch alte Hasen straucheln immer wieder, wenn sie einen Zahlenwert für ihren Arbeitsaufwand festlegen müssen. Hier geht es nicht nur darum, für welchen Preis dir dein Beruf Freude bereitet, sondern auch, welchen Wert du in deiner Arbeit siehst und welchen Wert du Anderen durch deine Preise vermittelst.

Lerne in dieser Folge:

  • Money Mindset – Wie du es dir selbst wert bist
  • Wie du den Spagat zwischen Markt- und Selbstwert meisterst
  • Selbstwert nicht mit Selbstüberschätzung zu verwechseln

Shownotes:

Spiritpreneur #84: Warum du keine Hochpreiskunden anziehst: https://www.siggyreutter.com/spiritpreneur-84-warum-du-keine-hochpreiskunden-anziehst/

Spiritpreneur #74: Mindset Hacks und Mythen – so wie du dich fühlst, wird es: https://www.siggyreutter.com/spiritpreneur-74-mindset-hacks-und-mythen-so-wie-du-dich-fuehlst-wird-es/

Spotify: https://spoti.fi/2lOvNbP

iTunes: https://apple.co/2lSC9Hj

Google Podcast: http://bit.ly/2kLAwe4